Tai Chi Schwert „Drachenform“

Schnupper-Kurs

Termin: Samstag, 09.05.2015, 10.00 – 17.00 Uhr

Ort: Haus des Gastes, Hauptstr. 164,  63975 Mespelbrunn

Veranstalter: Karate Dojo Hatamoto e.V., Bessenbach

Kursleiterin: Katrin Tschanz

Kursgebühr: 40,00 € ohne Verpflegung (Tee und Mineralwasser werden  kostenfrei angeboten)

Teilnehmeranzahl: min. 5, max. 10

Ich bitte um Anmeldung mit Namen, Adresse und Telefonnummer bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn unter:

info@karate-bessenbach.de  

Über die Kursteilnehmer:

Da wir an dem Tag nur einen kleinen Teil der Form üben, spricht der Kurs jeden an, der neugierig ist und Interesse am Tai Chi hat. Grundsätzlich sind  weder akrobatische noch Zweikampf bezogene Elemente enthalten, sodass spezielle Fähigkeiten oder Vorkenntnisse nicht nötig sind. Ich setze allerdings voraus, dass jeder Teilnehmer sich seines Gesundheitszustandes bewusst ist und selbstverantwortlich entscheidet, wann er eine Pause braucht oder die eine oder andere Übung auslässt.

Über den Tagesablauf:

Geplant ist zu Anfang eine kleine Gesprächsrunde, damit wir uns ein bisschen aufeinander einstellen und besser kennen lernen können. Darauf eine kurze Meditation zur Einstimmung und Qi Qong/Tai Chi Übungen zum locker werden. Dann gemeinsames Üben. Die Mittagspause (ca. 2 Stunden) kann jeder individuell gestalten oder wir können auch gemeinsam essen gehen. Dann gemeinsames Üben. Zum Abschluss wieder eine kleine Meditation/Lockerungsübungen und eine Gesprächsrunde. Den endgültigen Ablauf können wir vor Ort noch gemeinsam besprechen.

Über das Arbeitsmaterial:

Die Schwerter sind typische Tai Chi Übungsschwerter in Teleskopform und werden von mir über einen Fachversand neu gekauft und jedem Kursteilnehmer frei zur Verfügung gestellt. Am Ende des Kurses besteht dann die Möglichkeit, diese zum Selbstkostenpreis von ca. 30,00 -35,00 € zu erwerben. Selbst mitzubringen sind bitte bequeme Kleidung und dicke Socken (ohne Noppen) oder sehr leichte Turnschuhe sowie eine Matte und/oder Decke für die Meditation oder zum Ausruhen für zwischendurch.

 Über mich und die Form:

Ich wohne mit meinem Partner seit 4 Jahren in Hessenthal. Seit 15 Jahren betreibe ich Tai Chi und seit 13 Jahren Karate. Beides unterrichte ich seit 2 Jahren auch in kleinen Gruppen in unserem Verein in Bessenbach. Die Ursprünge der von uns geübten „Drachenform“ lassen sich zurückverfolgen bis zu einem daoistischen Kloster in Südchina. Ich selbst habe sie von der in München wohnenden Tai Chi und Qi Gong Lehrerin Jutta Klauser-Hartmann erlernt.

Über die Formalitäten:

Die Gebühr bitte in bar am Kurstag bezahlen. Über den BLSV sind die Teilnehmer des Kurses unfall- und haftpflichtversichert, ausgeschlossen das Wegerisiko. Weitere Haftungen für Personen- und Sachschäden jeglicher Art werden abgelehnt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.